Veranstaltungen für Eltern

Der Elterntreff lädt ein

Digitale Schülerwelten

zwischen persönlicher Freiheit und rechtlichen Konsequenzen

Elektronische Medien sind ein fester Bestandteil im Leben unserer Kinder. Die Familie ist dabei der erste Ort, an dem die Weichen für die Mediennutzung gestellt werden. Hier werden wichtige Regeln im Umgang mit Medien formuliert und Vereinbarungen getroffen. Wenn Sie sich schon oft gefragt haben, was Ihre Kinder am Internet so fasziniert, laden wir Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns das „World Wide Web“ zu erkunden.

Online-Communities wie YouTube und Instagram oder Messenger Programme wie WhatsAppstehen ganz weit oben bei den Internetaktivitäten von 9- bis 19-Jährigen. Dort tauschen sich Kinder und Jugendliche schnell und unkompliziert mit ihren Freunden und Freundinnen aus. Dort kann es allerdings auch zu unangenehmen Begegnungen, Beschimpfungen oder (sexueller) Belästigung kommen. 

Tipps zum sicheren Umgang mit diesen Internetdienstenhelfen, damit Ihrem Kind der Spaß am Internet nicht vergeht.

Die Veranstaltung findet statt:

am 13.03.2019 um 19.00 Uhr

in der Cafeteria der THS

 

 

Referent:

Tom Gudella (Dipl. Sozialarbeiter/Dipl. Medienberater)
vom Jugendbildungswerk der Stadt Baunatal.

Seit 1999 im Bereich Medienbildung tätig. Regelmäßige Angebote und Fortbildungen für Eltern, Lehrer*innen, Erzieher*innen. Durchführung von Medienprojekten mit Schüler*innen. Lehrbeauftragter an der Georg-August-Universität in Göttingen im Fachbereich Medienkompetenz an der ZESS und der CVJM-Hochschule Kassel.

Jugendbildungswerk Baunatal
Bornhagen 3
34225 Baunatal 
JuB 

 


 

LOGIN