Information des Schulleiters

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

unsere Abschlussklassen werden seit dem 27. April 2020 ohne Probleme und recht erfolgreich in einer Kombination aus Präsenz- und Online-Unterricht an der THS beschult. 

Das Hessische Kultusministerium hat für den 18. Mai 2020 die nächsten Schritte zur Öffnung der Schulen vorgesehen. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte aus dem Brief des Kultusministers vom 14.05.2020:

Brief des Kultusministers

Wir haben aus den Vorgaben des Kultusministeriums für die THS ein Konzept entwickelt, welches in der verbleibenden Zeit bis zu den Sommerferien für alle Klassen mindestens an 8 Unterrichtstagen einen Präsenzunterricht anbietet und gleichzeitig auch die Betreuung im Online-Unterricht gewährleistet. Die Einzelheiten des Konzepts sowie die Tagesplanung für die Klassen bis zu den Sommerferien wurden Ihnen bereits durch die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer übermittelt. Mein Anschreiben an Eltern und Schülerinnen und Schüler zu den "Anweisungen und Informationen zum Beginn des Präsenzunterrichts" vom 12.05.2020 finden Sie hier:

Eltern-Schüleranschreiben

Bitte beachten Sie unbedingt den folgenden Hinweis für Schülerinnen und Schüler, die zu einer Risikogruppe gehören:

  • Schülerinnen und Schüler, die bei einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus dem Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs ausgesetzt sind, können vom Schulbesuch (Präsenzunterricht) befreit werden.
  • Gleiches gilt für Schülerinnen und Schüler, die mit Angehörigen einer Risikogruppe in einem Hausstand leben.
  • Eine Freistellung vom Schulbesuch ist in beiden Fällen bei dem Schulleiter mit ärztlicher Bescheinigung zu beantragen. 

Unsere Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schülerinnen und Schüler freuen sich auf ein persönliches Wiedersehen in den Lerngruppen. Hier gibt es von allen Beteiligten sicher viel zu berichten, aber auch die Zusammenführung der unterschiedlichen Lernstände wird eine Herausforderung darstellen.

Es gilt die Zeit bis zu den Sommerferien gut zu nutzen, um gemeinsam gute Lösungen für die Kombination aus Präsenztagen und Online-Unterricht zu entwickeln und zu erproben. Wir stehen erst am Anfang dieser Entwicklung und werden bestimmt auch im Schuljahr 2020/20201 in dieser Kombination den Unterricht gestalten müssen.

Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir gemeinsam gute Lösungen finden und für den Lernerfolg unserer Schülerinnen und Schüler Sorge tragen können.

Freundliche Grüße

gez. Walter Kayser

Schulleiter


 

LOGIN