Skip to main content
Geschrieben von Sina Aschenbrenner
18. Dezember 2023

4. Platz für Kurzfilme zu „Toleranz und Respekt“

Für ihre Kurzfilme gewannen Schüler der Klasse 8c den 4. Platz des Sara-Nussbaum-Preises für Toleranz und Respekt.

Bereits im letzten Schuljahr hatte die gesamte Klasse an einem Filmworkshop teilgenommen. In Kleingruppen erstellten sie zu ihren eigenen Ideen Kurzfilme rund um das Thema „Toleranz und Respekt“. Zwei Gruppen trauten sich, ihre Projekte bei der von VW initiierten Preisausschreibung einzureichen und wurden nun für ihren Mut belohnt. Am 30.11.2023 überreichte Kassels Oberbürgermeister Schoeller ihnen den Preis für den 4. Platz und lobte sie für ihr Engagement. Auf die Frage, wie sie zu ihrer Projektidee gekommen sind, antwortete Mirhan Cetin (8c), dass Mobbing leider ein weit verbreitetes Problem sei und es ihnen persönlich am Herzen liege, darauf aufmerksam zu machen und sich für Toleranz und Respekt anderen gegenüber stark zu machen.

Mit dem Sara-Nussbaum-Preis werden junge Menschen aufgerufen, sich darüber Gedanken zu machen, wie sie sich aktiv für Respekt und Toleranz einsetzen können. Ziel ist es, Menschen dazu zu bewegen, sich aktiv zu beteiligen.

Ihr wollt mit eurer Projektidee auch ein Zeichen für unser Miteinander setzen? Dann macht mit und reicht im nächsten Jahr ebenfalls eure kreative Idee ein und helft, die Welt ein Stück besser zu machen.