Tschechische Kollegen zu Gast in Baunatal

Vom 31.03. bis zum 03.04.2022 war es wieder soweit, unsere tschechischen Gäste, bestehend aus zehn Lehrkräften, inklusive vier Schulleitern, aus Vrchlabi waren in Baunatal und der THS zu Besuch.

Gleich am ersten Tag fand eine Stadtbesichtigung statt, am nächsten Tag besuchten die tschechischen Kollegen dann die THS. Sie wollten unser Schulsystem kennenlernen und sich über das Umweltprojekt „Die Zukunft ist jetzt“ informieren. Dabei geht es hauptsächlich rund um das Thema Müll. Wie bereits in einem Artikel zuvor berichtet, führt die 7B derzeit ein Müllprojekt durch. Dafür hatten sie unsere Bürgermeisterin Frau Strube eingeladen, um auf viele Fragen, u.a. zur Müllentsorgung und -trennung, Antworten zu erhalten. Auch für die tschechischen Kollegen war dieser Austausch sehr informativ, da es in unserem Nachbarland noch keine derartige Mülltrennung gibt wie bei uns.

Um das Projekt auch an tschechischen Schulen vorzustellen und zu etablieren, fährt die gesamte Lerngruppe im Mai nach Vrchlabi.

Am Samstag, den 2. April, ging es dann ins NationalparkZentrum Kellerwald an den Edersee.

Am Sonntag stand schon wieder die Rückfahrt an; mit im Gepäck hatten die Kollegen nicht nur viele neue Ideen, sondern konnten auch einige Kontakte knüpfen, die für einen Schüleraustausch für deren Schüler wichtig sind. 

Ansprechpartner für unsere  tschechischen Gäste waren die Lehrkräfte Hr. Haubenreißer und Fr. Kalt-Wilcke, dazu die stellv. Vorsitzende des Partnerschaftskomitees Baunatal-Vrchlabi Fr. Haubenreißer. Wie immer kümmerten sie sich um die Gäste und gestalteten das kurzweilige Programm. 

Da der Kontakt auch über die Corona-Zeit hinweg, in der kein Austausch möglich war, nicht abgebrochen ist, war die Wiedersehensfreude riesengroß. Man traf  die bekannten Kollegen wieder und freute sich aber auch darauf, neue Kollegen kennenzulernen, die sich für unseren Städteaustausch interessieren.  Somit hoffen wir, im Sommer wieder Schüler aus Vrchlabi bei uns zu empfangen und mit ihnen tolle Tage verbringen zu können. 


 

LOGIN