Medienprojekttag im Jahrgang 7

Am 31.01.19 veranstaltete der Jahrgang 7 einen Medienprojekttag und es war ein voller Erfolg.

Wir, die Schüler, durften uns den Film „The Circle“ im Cineplex Baunatal anschauen. In dem Film geht es um eine Frau namens Mae, die in der größten Firma der Welt arbeitet. Diese Firma versucht die Privatsphäre abzuschaffen und das Leben eines jeden für alle zugänglich zu machen. Dabei sollen kleine Kameras auf der ganzen Welt verteilt werden, die jeden Schritt jedes Menschen verfolgen können. Die Menschen, die auf Privatsphäre pochen, werden als Feinde bezeichnet, da sie angeblich Geheimnisse haben.

Der Film soll uns zeigen, dass wir weniger von uns in sozialen Netzwerken posten sollen, was die Privatsphäre anderer und von uns selbst gefährdet. Diese und andere Einzelheiten konnten wir nach dem Film gemeinsam mit unseren Klassenlehrern sammeln und unsere eigenen Meinungen über Privatsphäre äußern. Auch die Überwachung auf Schritt und Tritt wurde klassenintern angeregt diskutiert.

Ein großes Dankeschön geht an Tom Gudella vom Jugendbildungswerk, der uns den zweiten Baunataler Medienaktionstag ermöglichte. Es war ein sehr spannender und lehrreicher Tag.

Drucken


 

LOGIN