Jahrgangsfahrt nach Buchenwald

280 000 Häftlinge, davon 56 000 Tote, forderte das KZ Buchenwald bis 1945. Heute wird an das Schicksal dieser Menschen an der dortigen Gedenkstelle mit den vielen Außenlagern erinnert, doch nicht nur für die Angehörigen, die Inhaftierten oder Getöteten ist dieser Ort erhalten worden, sondern auch für alle anderen.

Der zehnte Jahrgang der Theodor-Heuss-Schule hatte am Donnerstag, den 14.03.2019, die Möglichkeit, diese Gedenkstelle zu besuchen und sich das in der Schule Gelernte zu verdeutlichen, denn man kann etwas immer besser begreifen, wenn man es selber sieht. Die Öfen zu sehen, über den Boden zu gehen, auf dem so viele Menschen standen, die zu Unrecht eingesperrt wurden, löst in einem ein unglaublich bedrückendes Gefühl aus, aber zugleich zeigt es uns auch, wie wenig wir teilweise doch über die Vergangenheit des Landes wissen, in dem wir leben.

Es ist nicht gesund, in der Vergangenheit zu leben, doch das heißt nicht, dass man die Vergangenheit vergessen sollte, denn wir können aus ihr lernen, damit wir die Fehler, derer die vor uns waren, nicht wiederholen.

Vor einer Führung über das Gelände des ehemaligen KZ sahen die Klassen zur Einführung einen Film mit Berichten von ehemaligen Inhaftierten. Es waren nicht nur Deutsche inhaftiert, sondern auch Franzosen, Italiener, Polen und Menschen aus anderen Nationen. 

Während der anschließenden Führung über das Gelände sahen und befühlten wir das Denkmal, welches für alle Häftlinge des KZ auf dem ehemaligen Appellplatz errichtet wurde. Es hat eine ständige Temperatur von 37 Grad - menschliche Körpertemperatur – und ist an der Stelle errichtet worden, an dem überlebende Häftlinge nach der Befreiung ein erstes Denkmal errichtet hatten.

Das bedrückende Gefühl, welches einen über den ganzen Aufenthalt auf dem Gelände hin eingenommen hatte, fand seinen Höhepunkt, als das Krematorium gezeigt und besichtigt wurde. 

Es war ein interessanter und informativer, aber auch sehr ernster und trauriger Ausflug in die Geschichte unseres Landes.


 

LOGIN