Checkitout(fit) ist am Start!

Seit diesem Schuljahr gibt es an der THS die Möglichkeit, im Rahmen des WP-Kurses in der Schülerfirma checkitout(fit) mitzuarbeiten.

Der Kurs wird von Frau Blacha geleitet und hat aktuell 10 Mitglieder. Mit der Teilnahme am Junior Advanced Programm vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln Junior GmbH erhielt die Gruppe Unterstützung bei der Gründung und Durchführung; gleichzeitig bietet das Programm Fortbildungen für die Gruppe an. Zu Beginn des Schuljahres hat ein Kick-off Workshop stattgefunden, der von Herrn Bremer, einem Alumni von Junior, durchgeführt wurde. Er hat selbst als Schüler eine Schülerfirma gegründet und konnte den Schülern einiges zu dem Thema erklären. Mittlerweile haben die Schüler schon mehrere Workshops besucht, unter anderem zum Thema Vorstandsvorsitz, Marketing und Buchführung. Nun sollen sie möglichst selbstständig und selbst organisiert arbeiten und haben auch schon ihre eigenen Chefinnen gewählt.

Doch womit beschäftigt sich die Firma überhaupt? Die Ideengründung erfolgte ebenfalls selbstständig: Die Gruppe will eine App zur Kleiderschrankorganisation entwickeln; Kooperationen mit regionalen kleinen Geschäften soll es fortan auch geben, um auf deren Angebot aufmerksam zu machen und einen Gegenpol zu großen Modeketten zu schaffen. Im November wurde die Firma bereits genehmigt und die Schüler haben Förderurkunden erhalten, die für zehn Euro pro Stück verkauft werden sollen, um das Startkapital zu erhalten.

Da die Schüler noch ganz am Anfang stehen, würden sie sich über Ideen und Hilfe bei der App-Entwicklung freuen. Wer sich nun angesprochen fühlt, kann sich gerne über das Sekretariat bei Frau Blacha melden.


 

LOGIN