Aufnahmefeier des neuen 5. Jahrgangs: Ein gelungener Einstieg an der THS

Die Aufnahmefeier startete mit einer stimmungsvollen Begrüßung: Das Orchester des Jahrgangs 6, geleitet durch Herrn Stoklasa und Herrn Linnemann, spielte ganz beeindruckend und sorgte somit für einen gelungenen Auftakt ins neue Schuljahr. 

Ein weiteres Highlight war neben dem „THS-Lied“ ein Beitrag der 6b: Die Schüler hatten ein „Rope-Skipping“-Stück eingeübt und aufgeführt, das die neuen Schüler und Eltern begeisterte. 

Nach der Vorstellung der Schulleitung, des Fördervereins, der Schülervertretung und der Schulsozialarbeit begann nun für alle der aufregende Teil der Aufnahmefeier: In welche Klasse werden die Schüler zukünftig gehen? Welchen Klassenlehrer oder welche Klassenlehrerin bekommen sie? Die Begrüßung und Aufnahme durch die Klassenlehrer wurde personell unterstützt durch die engagierten Paten aus den höheren Jahrgängen. Diese stehen den neuen Schülern als Ansprechpartner zukünftig im Schulalltag zur Verfügung und begleiten die Klassen z.B. auch bei Klassenaktivitäten.

Gemeinsam mit Klassenlehrern und Paten bezogen die neuen Schüler ihre Klassenräume, während den Angehörigen noch der Schulelternbeirat und der Förderverein vorgestellt wurde, bevor sie bei Kaffee und Kuchen in der Cafeteria entspannen und sich kennenlernen konnten. Die Eltern des jetzigen Jahrgangs 6 sowie einige Lehrkräfte hatten freundlicherweise die Kuchen gespendet. Herzlichen Dank dafür! 

Die Übergabe der Sonnenblumen für jeden neuen THS-Schüler sorgte für freudige Gesichter und bildete einen gelungenen Abschluss für den ersten aufregenden und begeisternden Schultag an der Theodor-Heuss-Schule. Anschließend gingen Eltern und Schüler gemeinsam zu den neuen Klassenräumen und kamen mit den neuen Klassenlehrkräften ins Gespräch.

Die Theodor-Heuss-Schule sagt allen Mitwirkenden herzlichen Dank und freut sich auf ein gutes Schuljahr für alle.

 

5a 2019
5b 2019
5c 2019
5d 2019
5e 2019
5f 2019
Gruppenfoto 02


 

LOGIN