Vrchlabí

Schüleraustausch nach Vrchlabí 2017

30 Schüler, 6 Tage, 6 Lehrkräfte, 2 Städte in 2 Ländern und 3 Schulen. Das ist der Schüleraustausch der THS mit dem Gymnasium in Baunatals Partnerstadt Vrchlabí und der Zakladni Skola in Lanov.

Zum dritten Mal durfte eine Gruppe von 15 Schülern, begleitet von Herrn Sendler, Lehrer an der THS, und der Stellvertretenden Vorsitzenden des Arbeitskreises Vrchlabí, Frau Haubenreißer, nach Tschechien reisen, um dort vom 19.02. bis zum 24.02.2017 die Stadt Vrchlabí und ihre Umgebung zu erkunden. Die Anreise mit dem Zug klappte reibungslos und obwohl am Abend alle müde waren, erlebten die Schüler schöne erste Stunden in ihren Gastfamilien, welche sie herzlich empfingen. Im Gegensatz zu den vorherigen Schüleraustauschen fand der diesjährige schon sehr früh im Jahr statt, da sich die Organisatoren etwas Besonderes überlegt hatten. Für die Gruppe sollte es an drei Tagen auf die Skipiste gehen. Selbst totale Ski-Anfänger kamen auf ihre Kosten, da am ersten Tag ein Skikurs stattfand. Aufgrund des schlechten Wetters war es den Schülern leider nur dieses eine Mal vergönnt, auf den Brettern zu stehen, doch mit Ausflügen zum Bowlen, zur Tischtennishalle oder in die Eishalle wurde ihnen ein abwechslungsreiches Ersatzprogramm geliefert, das allen Spaß machte.
Die Zeit vom offiziellen Empfang im Rathaus am Montag bis zum Abschlussabend am Mittwoch, bei dem neben der Gruppe natürlich auch die Gastfamilien eingeladen waren, ging für alle viel zu schnell vorbei. Am Donnerstag stand noch ein Ausflug in die Nachbarstadt Spindlermühle auf dem Programm, aber am Freitagmorgen mussten sich die neuen Freunde schon wieder voneinander verabschieden. Allen Teilnehmenden wird noch lange die schöne Zeit mit viel Spaß und Gastfreundschaft in Erinnerung bleiben und manchmal entstehen sogar Freundschaften über Zeit und Grenzen hinweg.
Danke an alle Organisatoren, die sowohl auf tschechischer als auch auf deutscher Seite jedesmal unglaublich viel Arbeit in den Austausch investieren und natürlich auch an alle Gastfamilien, die sich mit viel Engagement, Zeit und Freude am Austausch beteiligen!


 

LOGIN