Ausgelassene Stimmung und reger Zulauf beim “Tag der offenen Tür“

Mit einem stimmungsvollen Konzert startete der diesjährige Tag der offenen Tür der Theodor-Heuss-Schule am 17.11.2017.

Wie jedes Jahr nutzten viele Grundschüler und deren Eltern die Gelegenheit, die Theodor-Heuss-Schule von innen zu betrachten. Ob Präsentationen und Darbietungen von den einzelnen Fachbereichen oder diverse Mitmachaktionen – überall sah man neugierige Blicke und begeisterte Kinderaugen. Engagiert und interessiert probierten die Grundschüler die unterschiedlichen Aktivitäten aus, ließen es knallen und dampfen, zischen und sprudeln. Viele Kinder sah man stolz mit selbstgebastelten Bildern und Wollfledermäusen, bunten Papierblumen, selbstbedruckten Taschen, Schülergedichten oder zusammengebauten Modellen durch die Gänge huschen; wiederum andere probierten ihr Glück bei den Sportgeschicklichkeitsspielen und turnten munter an und auf den Sportgeräten. Daneben wurden Kinderführungen durch das Gebäude von Schülern der höheren Klassen angeboten, sodass die zukünftigen THS-Schüler interessengeleitet erfuhren, welche AGs und Angebote ihnen zur Verfügung stehen. In dieser Zeit hatten die Eltern die Möglichkeit, sich ganz individuell über die unterschiedlichen Bildungsgänge und Schwerpunkte der THS beraten zu lassen. Begleitet wurde dieser fröhliche, lustige und informative Nachmittag von den beiden schuleigenen Bands und dem Chor, die immer wieder zwischendurch für eine ausgelassene Stimmung sorgten und besonders die jüngeren Schüler zum Mitsingen und Tanzen anregten.

Das Kollegium der Theodor-Heuss-Schule bedankt sich für einen angenehmen Nachmittag und freut sich, viele der dagewesenen Kinder im neuen Schuljahr begrüßen zu dürfen.

Tag der offenen Tür, Mathe Bastelaktion

Tag der offenen Tür, Sportspiel


 

LOGIN