THS-Schüler moderieren den Neujahrsempfang der Stadt Baunatal am 21.01.2017

Bürgermeister Manfred Schaub hat unsere Kulturagentin, Frau Gallo, gefragt, ob unsere Schüler den diesjährigen Neujahrsempfang moderieren können. Wir haben diese Herausforderung angenommen und im Kunstunterricht der Klasse 10d die Moderation vorbereitet.

Hier lesen Sie unsere Begrüßung der Gäste in der Stadthalle Baunatal:

 

Hallo und herzlich Willkommen.

Wir sind Schüler der Theodor Heuss Schule, Paul Krug, Mareike Roll, Nils Schemenau, Maria Schramm, Lea Sichting und Edwin Zernickel. Unsere Schule ist im Sommer 2016 ausgewählt worden an einem besonderen Projekt teilzunehmen. Dieses Projekt heißt “Eine Kulturagentin für die documenta 14“. Das diesjährige Motto für den Neujahrsempfang heißt ja schließlich “documenta für die Region“.

Wir haben mit unserer Klasse und der Kulturagentin unter anderem Erkundungen zu den documenta Außenkunstwerken unternommen, Präsentationen vorbereitet und Objekte zur Geschichte der documenta gestaltet.

Zwei Künstlerinnen werden uns nun auch dabei unterstützen an unserer Schule ein documenta Labor in der Schule einzurichten. Das wird dann für alle Schüler offen sein, dort wird es vielfältiges Material geben und dort werden Ausstellungen und Projekte stattfinden.

Dort werden wir aber auch über die Probleme in der Welt reden: Umweltverschmutzung, Terrorismus, Krieg, Gewalt etc. Sicher werden wir auch fragen: Was können wir von Athen, dem erstmals zweiten Ausstellungsort neben Kassel, lernen?

Und damit begrüßen wir Sie sehr herzlich zum diesjährigen Neujahrsempfang in Baunatal und freuen uns, sie heute mit unseren Mitschülern durch das Programm führen zu dürfen.

 

M. Schaub, A. Kulenkampff, N. Balkhamishwili, Maria Schramm, Mareike Roll, J. Gallo, P. Lutze ( v.l.n.r., Foto A. Sahl)

 


 

LOGIN