weitere Angebote

 
 

  • Methoden und Medien

    Das im Jahrgang 5 unterrichtete Fach „MuM“ (Methoden und Medien) ersetzt das bisherige Fach „Lernfit“ und reagiert damit auf den zunehmenden Bedarf an Kompetenzen (v.a. auch sozialen) im Netz, die bereits im Jahrgang 5 erforderlich werden.

    Immer früher bekommen Schüler Smartphones und/oder unkontrollierten Zugang zum Internet (oft beim Eintritt in die weiterführende Schule), was im Umgang miteinander, aber auch mit dem Lernstoff zu erheblichen Problemen führen kann.

    Im Fach MuM verbinden sich der Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schule mit dem kompetenzorientierten Lernen. MuM wird von der Klassenlehrkraft unterrichtet und umfasst eine Wochenstunde im Schuljahr bzw. sind dafür auch zwei halbe Projekttage vorgesehen.

    Die Inhalte von MuM bestehen einerseits aus Methoden, die geeignet sind das „Lernen zu lernen“, andererseits bietet es den Kompetenzerwerb für den Umgang mit den neuen Medien. Für erstere sehen wir Bedarf in drei wichtigen Bereichen:

    • Hausaufgaben,
    • Organisation (sich selbst und seine Umgebung strukturieren) und
    • effektives Üben für Arbeiten.

    Weil diesen Methoden für den Einstieg in das Schuljahr besondere Bedeutung zukommt, stehen sie auch am Anfang und werden später immer wieder vertieft und eingeübt.

    Die Medienkompetenzen werden erst nach den Herbstferien unterrichtet und umfassen die drei Module:

    • "Einstieg - Was wir über das Internet wissen sollten",
    • "Wie finde ich, was ich suche? – Suchmaschinen kompetent nutzen" und
    • "Nicht ohne mein Handy - mein Smartphone".

    Weitere Module zum Thema Medienkompetenzen werden im Verlauf der fünften Jahrgangsstufe vermittelt.

    Dadurch werden die Schüler befähigt, verantwortungsvoll mit den neuen Medien umzugehen und sie sinnvoll zu nutzen.

     

  • Schulbibliothek

    Wir bieten Bücher zum Schmökern, Gruseln, Lachen, Nachschlagen und zu vielen Unterrichtsthemen, wie zum Beispiel

    Urgeschichte, Ägypter, Römer, Griechen, Tiere und Pflanzen,  Ernährung, Deutsche Geschichte, Entdecker und ihre Reisen, Musik und Kunst, Sport, Märchen, Sagen, Mythen, Regenwald

    ....und vieles, vieles mehr. 

    Alle Schüler können Bücher kostenlos ausleihen.

    Wer Bücher mit nach Hause nehmen will, hat sich bei uns anzumelden. Anträge für den Bibiotheksausweis gibt es u. a. in der Schulbibliothek.  Bücher dürfen mit dem Ausweis für 3 Wochen ausgeliehen werden. 

    Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr

  • Schulbücher

    Die Lehrmittel-Bibliothek befindet sich im Raum 120.S.

    Öffnungszeiten

    Mittwoch & Donnerstag von 8.30 Uhr - 11.45 Uhr.

    Individuelle Terminabsprachen sind mit Herrn Sedlaczek möglich.

    Abläufe

    • Die Ausleihe, die Rückgabe oder der Büchertausch ist nur mit dem Schülerausweis möglich.
    • Bücher sind direkt nach der Ausleihe mit dem Namen zu versehen und einzuschlagen.
    • Mängellisten sind auszufüllen und unterschrieben an die Lehrmittel-Bibliothek zurückzugeben.
    • Verschwundene und beschädigte Bücher werden in Rechnung gestellt.
  • Schließfächer

    Über folgenden Link ist die Firma Astradirekt zu erreichen, die in einem online Buchungsverfahren Schließfächer für Schüler in unserer Schule zur Verfügung stellt.

    Schließfach mieten (externer Link; als Schule ist die THS bereits ausgewählt)

  • Sockensport

    In der zweiten großen Pause können sich die Schüler der Jahrgänge 5, 6 und 7 von montags bis freitags beim Sockensport austoben. Die Schüler spielen und toben in der Turnhalle in Socken und dürfen die bereitgestellten Materialien nutzen. Die Aufsicht wird durch Lehrer sowie Schüler der Security-AG sichergestellt. 

    Der Sockensport wird zwischen den Herbstferien und den Osterferien angeboten.

  • Projektwoche

    Jedes Jahr führt die THS eine Projektwoche durch.

    In dieser Projektwoche haben die Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 - 8 die Möglichkeit ein Projekt frei zu wählen. Die Schüler aus dem Real- und Hauptschulzweig im Jahrgang 9 bereiten sich während der Projektwoche auf ihre berufliche Zukunft vor, während die Schüler aus dem Gymnasialzweig im Jahrgang 9 ein Sozialpraktikum absolvieren.

     

    Projektwoche 2017

    Liebe THS-Schüler,

    über folgenden Link gelangt ihr zu den Projektbeschreibungen der in diesem Jahr stattfindenden Projekte. Sucht euch zwei Projekte aus und tragt sie auf eurem Einwahlzettel ein. Gebt diesen bitte bis spätestens Freitag, den 19.05.2017 bei eurem Klassenlehrer ab.

    Vielen Dank und viel Spaß in der Projektwoche.

     Projektbeschreibungen

     


 

LOGIN